Informationen und Angebote der sächsischen Suchthilfe

SLS-Telefon-Sprechstunde für die Sucht-Selbsthilfegruppe in Sachsen:

Montags von 13-16 Uhr unter 0351-804 5506.
Gern nehmen wir Ihre Anfragen auch per mail entgegen, an  info[at]suchthilfe-sachsen.de

Sächsische Sucht-Selbsthilfegruppen können Ihre Kontaktdaten im Loginbereich aktualisieren. 

 

Aktuelle Pressemitteilungen:

Aktionswoche Alkohol 14.05.-22.05.2022 "Alkohol? Weniger ist besser!"

Nun schon traditionell findet aller zwei Jahre die bundesweite "Aktionswoche Alohol" statt- 2022 unter Schirmherrschaft des neuen Bundesdrogenbeauftragten Burkhard Blienert. 

Anliegen der Aktionswoche ist ein sensibler Umgang mit Alkohol zur Reduktion schädlicher Auswirkungen. So zählen alkoholbedingte Suchtprobleme zu den häufigsten Suchterkrankungen, ca. 6 % der Bevölkerung konsumieren Alkohol missbräuchlich bzw. abhängig. Alkohol und Abbauprodukte wirken als Zellgift und erhöhen das Krebsrisiko oder schädigen Hirnreifung und -funktionen. Im Sinne des Jugendschutzes ist ein generelles Abgabeverbot an unter 18-Jährige ein wichtiger Beitrag, um diese Riskien zu minimieren.

Im Rahmen der Aktionswoche erfolgt eine gesamtgesellschaftliche Diskussion zur Senkung der alkoholbezogenen Problemlast und für die Stärkung von Suchtprävention und Suchthilfe.

 

Ausschreibung SLS-Anerkennungspreis 2022 für ehrenamtliches Engagement
Unterstützt von der AOK PLUS vergibt die Sächsische Landesstelle gegen die Suchtgefahren e. V. sogenannte SLS-Anerkennungspreise zur Würdigung der ehrenamtlichen Arbeit in der sächsischen Suchthilfe. 
Einrichtungen, Verbände, Vereine oder einzelne Selbsthilfegruppen sind aufgefordert, verdienstvolle Ehrenamtliche bis spätestens 30.09.2022 vorzuschlagen. Seit vielen Monaten leisten Ehrenamtliche während der Pandemie besondere wichtige Unterstützung  in der medizinischen Versorgung, als Einkaufshelfer oder auch per Telefon, wenn das Gruppentreffen nicht stattfinden kann. Denken Sie besonders auch an diese Menschen! 

Die feierliche Preisverleihung soll im Rahmen der diesjährigen Konferenz der sächsischen Suchtselbsthilfe am 18.10.2022 im Hygiene-Museum Dresden erfolgen. 

Formular zur Einreichung von Preisvorschlägen:
Preisvorschlag 2022

Bundesweiter Aktionstag Suchtberatung am 10.11.2021
Suchtberatung: kommunal wertvoll! 
Pressemitteilung der SLS vom 22.10.2021 (www.slsev.de/Aktionstag2021.pdf)

Der bundesweite Aktionstag "Suchtberatung: kommunal wertvoll!" sensibilisiert am 10. November bundesweit für diese wichtigen Aufgaben auch vor dem Hintergrund der Zukunftssicherung und der angemessenen Finanzierung dieser Aufgaben. Über die umfassenden Leistungen der sächsischen Suchtberatungsstellen für mehr als 25.000 Personen pro Jahr informiert der aktuelle Suchtbericht des SLS unter www.slsev.de/Sucht2020.pdf.

Veranstaltungen

SLS-Suchtbericht / Wege aus der Sucht (aktuelle Ausgaben)

Bestellformular SLS-Infomaterial

Online-Datenbank der Sächsischen Suchtkrankenhilfe

Hier finden Sie sächsische

Selbsthilfegruppen
- Suchtberatungsstellen
- Suchtfachkliniken
- Wohnangebote
- Wohnstätten für CMA

Start